Craniosakraltherapie

 

Der Seminaranzeiger: Craniosakraltherapie
Die Cranio-Sakral-Therapie geht auf William Sutherland zurück und ist ursprünglich ein Teilgebiet der von Andrew Taylor Still begründeten Ostheopathie. Maßgeblich ist Dr. John E. Upledger seit den 70er Jahren daran beteiligt , daß die Cranio-Sakral-Therapie heute immer mehr auch als eigenständige Behandlungsform angewendet wird. Im Zentrum der Therapie steht der Cranio-Sakrale Rhythmus, der durch eine Pulsation der Hirnflüssigkeit entsteht und mittels sanfter Manipulationen an den Schädelknochen und anderen Körperteilen beeinflußt werden soll.
Top Links:
Almeda - Das Gesundheitsnetz: Cranio-Sacral-Therapie
Top Bücher: in Partnerschaft mit Amazon.de
Daniel Agustoni: "Craniosacral Rhythmus. Praxisbuch zu einer sanften Körpertherapie.", Hugendubel
John E. Upledger: "Auf den inneren Arzt hören. Eine Einführung in die Craniosacral- Arbeit.", Heyne, Taschenbuch
John E. Upledger, Jon D. Vredevoogd: "Lehrbuch der CranioSacralen Therapie.", Hüthig Medizin
Torsten Liem: "Kraniosakrale Osteopathie. Ein praktisches Lehrbuch.", Hippokrates, Stgt., Taschenbuch
Mary Louise Muller: "Selbsthilfeübungen zur kranialen Integration.", Ang. Kinesiologie, Taschenbuch
 

Katalogansicht: Katalog : Gesundheit und Medizin : Medizin : Manuelle Medizin : Craniosakraltherapie

Unterrubrik: CranioBalancing


Es liegen keine Daten vor.

 
Typ:
WAS?
Rubrik:
WO?
Staat:
Reset
Bundesland:

Home
Seiten-Übersicht

Anmelden
Log-In
Einfache_Suche
Spezialsuche
Suchkatalog
Seminar-Forum
Adressenverzeichnis
Service/Preise
FAQ
Ihre_Meinung
Wir über uns
Impressum

eMailDer Seminaranzeiger - Veeck OG - Neuwaldegger Str. 27/2/4, 1170 Wien, Tel.: +43 (676) 785 58 56, Fax: +43 (1) 484 17 54