Therapeutisches Puppenspiel

 

Therapeutisches Puppenspiel Seminare Fortbildung Kurse Weiterbildung Ausbildung Fortbildungen Workshop Ausbildungen Schulung Urlaub THERAPEUTISCHES PUPPENSPIEL

Der Seminaranzeiger: Katalogansicht
Katalog : Sonstiges & Neues : Therapeutisches Puppenspiel

Weitere Rubriken: TherapiePsychotherapiePädagogikSchauspielEntspannung
Weitere von 7 Einträgen in der Rubrik Therapeutisches Puppenspiel anzeigen
Typ:
Staat:
Bundesland:

Therapeutisches Puppenspiel - Symbole deuten und verstehen – Einführung Einschaltung per eMail empfehlen
Zertifizierte Weiterbildung über insgesamt 12 Seminare
Wann : 21.-22.11.2020 Logo Inhalt: Anhand von Fallbeispielen werden wir in diesem Seminar die gespielten Stücke von Kindern und Erwachsenen deuten. Unterschiedliche Vorinformationen und Kenntnisse der Kontextvariablen liefern dabei ein unterschiedlich „treffsicheres“ Verständnis der Symbole. Diagnostische Einschätzung des Ist-Zustandes der Klienten, Hinweise auf den therapeutischen Auftrag und eine mögliche Weiterentwicklung.
Wo: Fortbildungszentrum Köln Kalk
Kosten: 350 € / 390 €
Leiter/in: Dr. Gudrun Gauda
Kontaktadresse: Das Fortbildungszentrum Köln-Kalk, Rolshover Straße 7-9, 51105 Köln (Kalk), Tel.: +49 / 221 / 2780524, Fax : +49 / 221 / 2780529

Therapeutisches Puppenspiel - Puppen als Symbolträger für Entwicklungsaufgaben Einschaltung per eMail empfehlen
Zertifizierte Weiterbildung über insgesamt 12 Seminare
Wann : 05.-06.12.2020 Logo Inhalt: Dieses Seminar befasst sich mit den im Lebensverlauf entstehenden Entwicklungsaufgaben, deren Lösung oder Blockade u. wie sich diese im Therapeutischen Puppenspiel abbilden. Neuere Entwicklungsmodelle beziehen dabei nicht nur die spezifischen Anforderungen an das Individuum im Entwicklungsverlauf mit ein, sondern berücksichtigen auch die Wirkung der jeweiligen Entwicklungspartner und die Umgebung.
Wo: Fortbildungszentrum Köln Kalk
Kosten: 350 € / 390 €
Leiter/in: Dr. Gudrun Gauda
Kontaktadresse: Das Fortbildungszentrum Köln-Kalk, Rolshover Straße 7-9, 51105 Köln (Kalk), Tel.: +49 / 221 / 2780524, Fax : +49 / 221 / 2780529

Therapeutisches Puppenspiel - Modellieren einer therapeutischen Handpuppe Einschaltung per eMail empfehlen
Zertifizierte Weiterbildung über insgesamt 12 Seminare
Wann : 19.-20.09.2020 Logo Inhalt: Dieses Seminarmodul ermöglicht den Teilnehmer*innen in intensiver Selbsterfahrung und Begleitung mit einer verblüffenden Modelliermethode eine Handpuppe zu „schöpfen“. So materialisiert sich ein inneres Bild, ein Gefühl, eine Frage, ein Zustand. Hierzu sind weder Vorkenntnisse noch ein besonders gestalterischen Talent erforderlich.
Wo: Fortbildungszentrum Köln Kalk
Kosten: 350 € / 390 €
Leiter/in: Dipl.-Heilpäd. S. Lenneke
Kontaktadresse: Das Fortbildungszentrum Köln-Kalk, Rolshover Straße 7-9, 51105 Köln (Kalk), Tel.: +49 / 221 / 2780524, Fax : +49 / 221 / 2780529

Einführung in das Therapeutische Puppenspiel Einschaltung per eMail empfehlen
Zertifizierte Weiterbildung über insgesamt 12 Seminare
Wann : 29.-30.08.2020 Logo Inhalt: Die Teilnehmenden erhalten in diesem sehr praxisorientierten Seminarmodul eine Einführung in die Methodik des Therapeutischen Puppenspiels im pädagogischen und therapeutischen Kontext und erfahren Neues über Möglichkeiten dieses Mediums. Die Art der Arbeit mit Puppen eignet sich auch zur Begleitung Erwachsener, z.B. im Beratungskontext oder in der Begegnung mit alten u. (demenz-) kranken Menschen
Wo: Fortbildungszentrum Köln Kalk
Kosten: 350 € / 390 €
Leiter/in: Dipl.-Heilpäd. S. Lenneke
Kontaktadresse: Das Fortbildungszentrum Köln-Kalk, Rolshover Straße 7-9, 51105 Köln (Kalk), Tel.: +49 / 221 / 2780524, Fax : +49 / 221 / 2780529

Therapeutisches Puppenspiel - Therapeutisches Spiel mit Handpuppen Einschaltung per eMail empfehlen
Zertifizierte Weiterbildung
Wann : 03.-04.10.2020 Logo Inhalt: Im Mittelpunkt dieses Seminarmoduls steht das therapeutische Spiel mit Handpuppen. Es stellt hierzu strukturierende und öffnende Ideen und Techniken bereit. Theoretische Themen fokussieren die Bedeutsamkeit des Spielens für die Entwicklung eines Menschen sowie die nahezu unerschöpfliche Kraft des Mediums Puppe zur Verarbeitung von Entwicklungsaufgaben.
Wo: Fortbildungszentrum Köln Kalk
Kosten: 350 € / 390 €
Leiter/in: Dipl.-Heilpäd. S. Lenneke
Kontaktadresse: Das Fortbildungszentrum Köln-Kalk, Rolshover Straße 7-9, 51105 Köln (Kalk), Tel.: +49 / 221 / 2780524, Fax : +49 / 221 / 2780529

Home
Seiten-Übersicht

Anmelden
Log-In
Einfache_Suche
Spezialsuche
Suchkatalog
Adressenverzeichnis
Service/Preise
FAQ
Ihre_Meinung
Wir über uns
Impressum
Datenschutz

eMailDer Seminaranzeiger - Veeck OG - Neuwaldegger Str. 27/2/4, 1170 Wien, Tel.: +43 (676) 785 58 56, Fax: +43 (1) 484 17 54